Mittwoch, 4. September 2013

Müde aussehende Haut? Gibt's nicht mehr!

Seit ein paar Wochen bin ich sozusagen auf dem Liquid Radiance-Trip. Vani-T Mineral Liquid Radiance ist ein Gesichtsserum, das müde Haut dank der Glimmerpartikel sofort zum Strahlen bringt. Es ist nicht so, dass meine Haut total müde und fahl aussieht, aber ein bisschen mehr Ausstrahlung schadet ihr auch nicht.


Ich trage Liquid Radiance in der Farbe "Angel Wings" nach der Tagescreme auf. Das Serum versorgt die Haut zusätzlich mit Feuchtigkeit und ich habe das Gefühl, dass es auch wie ein Primer wirkt. Ich finde es unglaublich, wie schnell Schatten, Fältchen und Pickel fast komplett verschwinden und das Gesicht frisch und strahlend aussieht. Natürlich nicht für immer... einfach bis zum Abschminken. Ein Wundermittel ist Liquid Radiance leider dann doch nicht.
Damit das Leuchten nicht wieder überdeckt wird, trage ich danach nur noch den Kompaktpuder "La Compacte Hightech", LCH 10 auf. So schimmern die Glimmerpartikel doch noch leicht durch. Mit flüssiger Foundation finde ich den Effekt minim, ausser man mischt die zwei Produkte und trägt dann das Make-up auf.
Für mich ist die Kombination Serum/Kompaktpuder momentan die ideale Grundierung für tagsüber: schnell gemacht und grosser Effekt.

Angel Wings
links natürlich / rechts mit Liquid Radiance, Angel Wings

Wie alle Vani-T Produkte ist auch Mineral Liquid Radiance auf natürlicher, chemiefreier Basis.

Vani-T Mineral Liquid Radiance ist in drei Farben erhältlich: Angel Wings, Sun und Moon & Stars. Das Gesichtsserum kann auch als Highlighter auf Wangenknochen, Dekollete etc. verwendet werden.

Vani-T Mineral Liquid Radiance

In der Schweiz sind Vani-T Produkte auf www.meet-and-greet.ch/shop erhältlich.

Kommentare:

fiosWelt hat gesagt…

ui das sieht ja wirklich toll aus, obwohl ich mir vorstellen könnte, dass es etwas zu sehr glänzt, oder?

Liebe Grüße,
Fio

P.S: Wenn du magst bist du herzlich zu meinem aktuellen Gewinnspiel eingeladen, es gibt ein tolles Beauty Paket zu gewinnen :)

Andi hat gesagt…

Hallo Fio

Solo finde ich Liquid Radiance auch ein bisschen zu glänzend, vor allem weil bei mir im Laufe des Tages die Nase anfängt zu glänzen. Deshalb trage ich danach gepressten Puder auf, das dämpft ein bisschen. Oder ich mische es mit einer flüssigen Foundation. Ich habe jedoch Kundinnen, die Liquid Radiance pur auftragen. Es ist immer eine Frage des persönlichen Geschmacks :-)

Danke für den Hinweis betreffend deinem Gewinnspiel :-)